Wie steht es um ihre Beziehung? Ist es bereits kurz vor 12?

 


Jeden Tag, aber mindestens jeden zweiten gibt es Streit, Ärger, Unverständnis zwischen ihnen und ihrer Partnerin. Überall scheint nur noch Konfliktpotenzial und sie schleichen wie ein Indianer in ihren eigenen vier Wänden umher, bloß nichts unnötig aufscheuchen. Ja, keine Pferde scheu machen! Oder aber gar keine Kommunikation mehr, Stille, die sich anfühlt wie Resignation. Sie spüren, dass sie täglich mehr die Verbindung zu sich selbst verlieren. Schauen in den Spiegel und erkennen sich kaum wieder. Wie konnten sie als Paar nur in diesen Schlamassel geraten. Wann ist Ihnen die Ehrlichkeit, ihre Aufrichtigkeit, sich Selbst und ihrer Partnerin gegenüber abhanden gekommen? Lachen, entspannte Unterhaltungen gab es in ihren vier Wänden schon lange nicht mehr. Meist ist dies tatsächlich ein schleichender Prozess. Doch plötzlich, durch das Lesen eines Textes oder das Sehen einer Filmsequenz ist da ein Klarheit, plötzlich wachen sie auf mit dem Bewusstsein, dass es so nicht weiter gehen kann. Verlieren sie nicht den Mut und haben sie keine Angst vor der Wahrheit! Jede Herausforderung vor die sie das Leben stellt, trägt bereits die Lösung in sich und wären sie nicht in der Lage dieses Problem auch zu lösen, würde ihnen das Leben diese Aufgabe nicht stellen. Verstecken sie sich nicht, reden sie mit Freunden, Bekannten, Kollegen über ihr Problem. Recherchieren sie nach Lösungen, Literatur zu ihrem Thema. Das Internet beschenkt uns mit so viel Informationen, hält so viel Wissen für uns bereit. Gehen sie auf Ursachenforschung auch und im Besonderen in ihrem Inneren, gehen sie ihren Gefühlen auf den Grund und schaffen sie Klarheit für sich. Oder aber sie nehmen professionelle Hilfe in Anspruch. Das Wichtigste ist, geben sie niemals, niemals auf. Sie haben das Recht auf ein großartiges Leben mit glücklichen Beziehungen. Herzlichst ihre Miriam Welteken ( Beziehungscoach für Männer und Paare ) Kontakt: miriam.welteken@gmx.de www.facebook.com/MiriamWelteken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.